09.05.13 16:53 Uhr
 209
 

Mecklenburg-Vorpommern: Blitzeinschlag auf Festplatz

Jährlich finden sich zum Vatertag viele Menschen zusammen, um zu feiern. Am heutigen Donnerstag passierte allerdings ein Unglück.

Auf einer Vatertagsparty bei Dabel (Mecklenburg-Vorpommern) zog plötzlich ein Gewitter auf. Ein Blitz schlug zuerst in eine Baumgruppe, dann in einen Stromkasten ein. Ein Augenzeuge berichtet: Zuerst habe es einen lauten Knall gegeben, dann seien die Leute reihenweise umgefallen.

43 Menschen wurden verletzt, sechs davon schwer. Zum Zeitpunkt des Einschlags befanden sich 500 Besucher auf den Festplatz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Matschbanane
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Blitz, Fest, Mecklenburg-Vorpommern, Vatertag
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2013 17:31 Uhr von Exilant33
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Krass, Krass! Mutter Natur hat wohl keinen Bock auf besoffene Menschen gehabt! Man denkt immer, "Mir passiert sowas nicht", und dann knallt es richtig! Hoffe die Leute kommen wieder vollständig in Ordnung!!
Kommentar ansehen
09.05.2013 17:57 Uhr von MBGucky
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und hoffentlich denken sie mal dran, nen Lottoschein auszufüllen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?