09.05.13 11:59 Uhr
 623
 

Iserlohn: Frau wirft Altglas im Nachbarort ein und wird verpetzt - Bußgeld

Weil eine Frau ihr Altglas in einem Nachbarort entsorgte, ist sie zu einem Bußgeld von 15 Euro verdonnert worden.

Ein Zeuge hatte beobachtet wie die Bürgerin des Kreises Olpe das Glas im Nachbarort Plettenberg einwarf. "Verraten" hatte die Frau ihr Autokennzeichen.

"Da ist einer Mitarbeiterin ein Fehler unterlaufen, der natürlich nicht hätte passieren dürfen", sagte Geschäftsführer Gerd Meininghaus vom Zweckverband für Abfallentsorgung (ZfA) und entschuldigte sich. Sie muss nun keine Geldstrafe zahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Bußgeld, Altglas
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen