09.05.13 10:15 Uhr
 14.535
 

Hamburg: Mann befriedigt sich selbst am Fenster - Frau zieht aus ihrer Wohnung aus

In St. Pauli hat ein 48-jähriger Mann wiederholt nackt an seinem offenen, erleuchteten Fenster masturbiert. Er war deshalb bereits zu einer achtmonatigen Haftstrafe verurteilt worden. Eine junge Nachbarin hatte ihn dabei beobachtet.

Der Mann hatte sie auch auf der Straße immer wieder angesprochen. Die angeekelte Frau zog schließlich aus, weil sie den Anblick nicht mehr ertragen konnte. Ihre Nachmieterin erlitt das gleiche Schicksal.

Wegen der Vorfälle stand der Mann erneut vor Gericht. Dort kam es zu einer Reihe von Ausfällen gegenüber dem Gericht. Er benutzte herabsetzende Begriffe wie "Bitch" oder "Gestapo-Hund". Seine Anwältin Christiane Yüksel konnte ihn jedoch beruhigen. Dem Angeklagten droht die psychiatrische Behandlung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BrittaBitch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Hamburg, Junge, Wohnung, Fenster, Selbstbefriedigung
Quelle: www.mopo.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2013 10:30 Uhr von kleefisch
 
+21 | -9
 
ANZEIGEN
Der Name sagt alles
Kommentar ansehen
09.05.2013 10:46 Uhr von Borgir
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
"droht die psychiatrische Behandlung" ist perfekt ausgedrückt. 1a!!
Kommentar ansehen
09.05.2013 10:56 Uhr von maxyking
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
@ Presseorgan

erstens ist es nicht dein Recht am Fenster zu Wichsen. Du darfst auch nicht deine Glotzte ins Fenster stellen und Pornos laufen lassen. Zusätzlich hat er die Frauen auch noch auf der Straße angesprochen wo genau ist da das man muss ja nicht hinschauen.
Wenn er sich gerne beim keulen zuschauen lässt soll er sich bei Chat Roulette anmelden.
Kommentar ansehen
09.05.2013 10:59 Uhr von nur_ich
 
+11 | -4
 
ANZEIGEN
Na, Leute, lassen wir doch mal die Kirche im Dorf.
Ich glaube der Straftatbestand heisst "Erregung öffentlichen Ärgernisses". Und ich finde, so ein Verhalten mit Rauchen am Fenster zu vergleichen, wäre Äpfel mit Birnen zu vergleichen.
Auch ich als Mann muss sowas nicht unbedingt sehen, wenn ich aus dem Fenster gugge. Wie viel ekliger muss es da für eine Frau sein. Und ja, so einer gehört weggesperrt, egal on Knast, oder Klapse.
Kommentar ansehen
09.05.2013 11:09 Uhr von Hanna_1985
 
+17 | -6
 
ANZEIGEN
Ich gehöre zur holden Damenwelt. Und ja, auch ich wäre nicht über die Maßen begeistert, wenn mein Nachbar sich am Fenster... und so. Aber: Ich bin auch eine erwachsene Frau und der Anblick eines männlichen Gliedes - gleich in welchem Zustand - löst bei mir nun gewiss keinen Ekel aus.

Der Mann wird sicher nicht 24/7 damit beschäftigt sein. Dann gucke ich eben diese paar Minuten mal nicht aus dem Fenster. Wenn der Mann das "Desinteresse" bemerkt hätte, hätte er sicher eh irgendwann aufgehört - gerade eben weil seine "Provokation" nicht provoziert hätte.

Anders gelagert ist natürlich dann noch die Tatsache, dass er sie "angesprochen" hat. Was auch immer das ohne-Quelle-zu-lesen bedeutet. Wenns nur ein "schönen Tag" war - normal. Wenn er Ihr gesagt hat, "in einer Viertelstunde w***** ich wieder - schau zu oder komm rüber", könnte ich die Reaktion der Frau aber verstehen. Im Hinterkopf haben wir Frauen ja dann auch immer Mal, dass sich der Mann dann auch vielleicht Mal gegen Ihren Willen holt, was er will.

Aber Gefängnis rein für´s Schleudern... Das ist schon zu hart. Ich will ja auch nicht ins Kittchen, wenn man mal zufällig meinen Frühsport mit Partner sehen kann, weil das Rollo mal halb hoch dabei ist.

[ nachträglich editiert von Hanna_1985 ]
Kommentar ansehen
09.05.2013 11:15 Uhr von maxyking
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
@ Presseorgan

Du hast in deiner Wohnung auch nicht das recht dich Frei zu entfalten, du kannst nicht die ganze Nacht laut Musik hören ( Ruhestörung) und auch Geruchsbelästigung muss sich in grenzen halten.
Du kannst aber die ganze Nacht laut Musik mit deinen Kopfhörren hören und dich so frei entfalten ohne jemanden zu stören und das gleiche gilt beim Wixen.
Kommentar ansehen
09.05.2013 11:18 Uhr von Fapper2013
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Curshial bisch du´s? :-D
Kommentar ansehen
09.05.2013 11:56 Uhr von sv3nni
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Selbstbefriedigung am Fenster - Junge Frau zieht sich aus"

sone news haette mir besser gefallen ;)
Kommentar ansehen
09.05.2013 12:25 Uhr von Suffkopp
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Presseorgan - mit Verlaub "Du hast einen an der Waffel"

Was mich aber am meisten bestürzt ist die Tatsache das Du Dich über alles andere zu stellen versuchst und nicht mal daran denkst, das auch Kinder zuschauen könnten.

Wie sagtest Du so treffend auf Dich bezogen:

"Ich sag ja kranke Gesellschaft mit seltsamen anerzogenen Verhalten. "
Kommentar ansehen
09.05.2013 12:38 Uhr von Zampano999
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Para_shut
Dann geh doch zurück, wenn Du in der Schweiz zuwenig Unterhaltung hast!
Kommentar ansehen
09.05.2013 12:39 Uhr von Zampano999
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Presseorgan
Dann schau nicht hin!
Kommentar ansehen
09.05.2013 12:41 Uhr von Blutfaust2010
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@autor: Ist es wirklich sooo schwierig, einen Namen korrekt abzuschreiben. Der Name der Anwältin ist NICHT "Chrisiane Yüksel". In der Quelle steht der Name korrekt.
Kommentar ansehen
09.05.2013 13:07 Uhr von Suffkopp
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Blutfaust - Du bist aber auch ein Pfennigfuchser.
Kommentar ansehen
09.05.2013 13:59 Uhr von Humpelstilzchen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Affen im Zoo machen das auch! Sind die deswegen weggesperrt?
Kommentar ansehen
09.05.2013 14:03 Uhr von Daffney
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Männer dürfen übrigens nackt Auto fahren - ohne erigiertes Glied. Frauen müssen obenrum bekleidet sein. Ist das etwa fair?
Kommentar ansehen
09.05.2013 14:18 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn er sich nur einen von der palme wedelt ist es ja egal. Man kann sich auch anstellen. Aber das auf der Straße ansprechen und gezielte präsentieren ist doch eher belästigung.
Kommentar ansehen
09.05.2013 18:49 Uhr von um-Gottes-Willen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wette das is der doofe Crushial!!
Hoffentlich sperren se ihn wech!!
Kommentar ansehen
09.05.2013 20:13 Uhr von DarkBluesky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Immer das gleiche, er hängt seinen Dödel aus dem Fenster und die Frauen kippen um, ist der so hässlich oder so lang das der Neid zu groß wird ? auf der einen Seite steht er auf Mastrubation mit Zuschauern, nun frage ich mich warum schaut die zu? ich dachte das ist verboten in fremde Zimmer zu schauen oder war er auf dem Balkon??? Wenn ich Nackig in meiner Wohnung rumrenne ist das meine Sache und der Rest auch die kann ja sich Vorhänge besorgen dann braucht Sie sowas nicht zu sehen.

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?