09.05.13 10:14 Uhr
 222
 

Gemälde "Selbstbildnis mit Modell" erzielt Rekordpreis auf Versteigerung

Das berühmte Gemälde von Egon Schiele "Selbstbildnis mit Modell" hat auf einer Versteigerung bei Christie’s New York einen Rekordpreis erzielt.

Das Bild wurde für 11,3 Millionen US-Dollar (8,6 Millionen Euro) verkauft. Zuvor wurde es von Kunstexperten auf einen Wert von fünf bis sieben Millionen Dollar beziffert.

Das Bild stammt aus dem Jahr 1913 und ist 70 Zentimeter hoch und 2,41 Meter breit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Modell, Versteigerung, Gemälde, Rekordpreis, Selbstbildnis
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2013 11:00 Uhr von meckerpott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fragt sich, ob das Bild "ohne Modell" mehr oder weniger Dollar in die Kasse des Auktionators gelockt hätte...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?