09.05.13 08:47 Uhr
 236
 

Elektroauto-Hersteller Tesla erwirtschaftet nach zehn Jahren erstmals Gewinn (Update)

Der Elektroauto-Spezialist Tesla kann mit dem Model S zum ersten mal seit zehn Jahren Gewinne erwirtschaften. Die Aktie hat bereits darauf reagiert und hat 26 Prozent an Wert zugelegt.

Zum Jahresbeginn hatte Tesla insgesamt 4.900 Elektrolimousinen verkauft. Geplant war der Verkauf von 4.500 Autos. "Wir sind zufrieden mit der starken weltweiten Nachfrage nach dem Model S", so Firmenchef und Gründer Elon Musk am vergangenen Mittwoch.

Tesla ist einer der führenden Hersteller von Elektroautos. Die Verluste der letzten Jahre waren darin begründet, dass die Entwicklungskosten und die Produktion teuer sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Hersteller, Elektroauto, Tesla
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Balearen: Mietwagen-Limitierung soll Touristenboom einschränken
Aldi verabschiedet sich von der Plastiktüte
Trotz Vertrag mit Wladimir Putin: Siemens Gasturbinen landeten dennoch auf Krim

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2013 09:02 Uhr von Sarah0117
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das freut mich, einer der einzigsten Hersteller, die ein Auto bauen wo man nicht nur zum nächsten Kiosk mit kommt.

[ nachträglich editiert von Sarah0117 ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?