09.05.13 06:10 Uhr
 146
 

Fußball: Real Madrid gewinnt gegen FC Malaga 6:2 - Mesut Özil muss verletzt vom Platz

Real Madrid hat sein Meisterschaftsspiel gegen den FC Malaga mit 6:2 gewonnen. Die Tore für die Königlichen schossen Raul Albiol, Cristiano Ronaldo, Mesut Özil, Luka Modric, Angel di Maria und Karim Benzema.

Der FC Malaga verlor in der ersten Hälfte Sergio Sanchez durch einen Platzverweis. Malagas Martin Demichelis sah in der zweiten Spielhälfte die Ampelkarte.

Der deutsche Nationalspieler Mesut Özil wurde in den Schlussminuten mit einer Verletzung des Knöchels vom Platz getragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Real Madrid, Mesut Özil, FC Malaga
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2013 12:43 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist schon eher deren Niveau, sich nicht mit der Bundesliga messen zu müssen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Transfergerücht über David Alaba zu Real Madrid
Fußball: FC Bayern München mit Niederlage gegen Real Madrid
Fußball: Real Madrid-Talent Silva beendet Karriere mit 23 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?