08.05.13 19:24 Uhr
 86
 

Fußball: Mohamadou Idrissou wird vom DFB mit einer Geldstrafe belegt

Die heftige Kritik von Kaiserslautern-Stürmer Mohamadou Idrissou an Schiedsrichter Wolfgang Stark(ShortNews berichtete) hat für den Spieler nur eine Geldstrafe zufolge.

Das Sportgericht verurteilte den 33-Jährigen am Mittwoch zu einer Geldstrafe von 3.000 Euro.

Der Spieler sowie der Zweitligist haben das Urteil akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, DFB, Geldstrafe, Mohamadou Idrissou
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.05.2013 01:21 Uhr von Shifter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch der DFB hat Angst einen Ausländer vernünftig zu bestrafen, wirklich ganz arm

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?