08.05.13 19:15 Uhr
 1.440
 

VW und die Probleme mit dem DSG: Jetzt gibt es einen Rückruf - Aber nur in Japan

Der Autobauer Volkswagen kommt beim DSG einfach nicht aus den Schlagzeilen. Nachdem es zuletzt in China große Probleme damit gab, startet der Autobauer jetzt auch in Japan einen Rückruf.

In Japan müssen nun 91.000 Fahrzeuge in die Werkstätten. Wie in China schiebt VW das Problem in Japan auch auf das Klima in Verbindung mit den vielen Staus in den Metropolen.

In China mussten 384.000 Fahrzeuge in die Werkstätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Japan, VW, Rückruf, Probleme
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2013 19:25 Uhr von Crawlerbot
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Hauptsache den letzten Absatz hin klatschen weil da was hin muss, aber nicht mal erklären was ein DSG ist.

Was ist ein DSG ???
Kommentar ansehen
08.05.2013 19:38 Uhr von keineahnung13
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
DSG ist ein Direktschaltgetriebe

es hat 2 Kupplungen und hat den nächsten Gang schon vor eingelegt... also in einem bruchteil ist er im nächsten Gang und man hat quasi unterbrechungsfreie Beschleunigung...
und ist ein Automatikgetriebe sowieso, was man teoretisch selber schalten könnte, was aber eigentlich nur auf der Rennstrecke würde ich sagen sinn machen würde^^

Bin es leider noch nicht gefahren, interresiert mich auch wie geil sich das Fahren müsste :)
Das gibts quasi bei allen VW, Skoda, Audi, Seat und was noch zu den gehört zu haben... BMW und Mercedes soll auch sowas haben, aber bei dem VW Konzern ist es auch beim kleinsten Modell zu haben..
wie gesagt würde es gerne mal fahren :)
Kommentar ansehen
08.05.2013 21:20 Uhr von ratzfatz78
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Es gibt da soviele Probleme bei VW nicht nur mit dem DSG sondern auch mit vielen Motoren und nix wird berichtet und alle Zeitschriften halten still oder machen ne kleine news darauß.
ABER WEHE Ford / Opel oder wer auch immer hat mal ein Problem dann gehts gleich los.

FAZIT
Der Deutsche VW Fahrer wird VERARSCHT mit schlechter Qualität und Kulanz hat nur das Ausland zu erwarten arme VW Fahrer.
Kommentar ansehen
08.05.2013 22:07 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also mein fast 20 Jähriger Polo ist fast unkapputbar... also ich find VW eigentlich super... andere Hersteller haben auch Probleme und mit Rost noch dazu...
Kommentar ansehen
08.05.2013 22:33 Uhr von AdiSimpson
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ keineahnung13

welch ein billiger und naiver stammtischsatz.
dir ist schon bewusst das zwischen "fast 20 jähriger" auch fast 20 Jahre liegen ?
vw lebt vom guten ruf, und geschicktem marketing. sollten sie aber nicht bald die kurve kriegen wird sich ihre absteigende zuverlässigkeit auch bis zum kleinen man rumsprechen.

[ nachträglich editiert von AdiSimpson ]
Kommentar ansehen
09.05.2013 01:58 Uhr von Tuvok_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bis auf das Rost Lopez problem in der Golf 3 Ära ( Technik war aber recht haltbar was Motoren und Getriebe etc anging) waren VWs auch immer sehr robust... der ganze Murks fing mit der Elektronik in den 2000ern und dem Downsize Mist 2006. Dazu dann DSG das auch nochmal extrem komplex und kaputt gespart ist ( 7 Gang) und fertig ist... Wer heute russisch Roulette spielen will kauft einen Golf 6 1.4 TSI mit 160 PS und 7 Gang DSG... mehr Geld kann man garnicht verbrennen...
Kommentar ansehen
10.05.2013 00:23 Uhr von ratzfatz78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ CorradoG60

das ist Hörensagen solange du sowas nicht beweisen kannst.

Bewiesen ist das die DSG´s anscheinend ein Problem haben und nur im Ausland repariert wird und nicht in Deutschland und das schon öfters.

Und warum????? In Deutschland kann man kein Geld mehr verdienen aber im Ausland schon da darf man die neuen Kunden nicht verprellen.

Sehr arm von dem DEUTSCHESTEN KONZERN den es nur geben kann und die Deutschen sind noch so depp und kaufen den kram naja das Marketing funktioniert besser als das Dsg :)
Kommentar ansehen
10.05.2013 00:32 Uhr von ratzfatz78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ CorradoG60

Wenn wir schon bei Hörensagen sind will ich mit gutem Beispiel vorran gehen.
10000 defekte DSG sind nicht nennenswert???????

Laut diesem Link sind 25000 Golf und Touran mit DSG gebaut worden.
Deine 10000 defekten getriebe sind dann wohl doch nennenswert.
Selbst wenn mit Polo Passat 50000 DSG zusammenkommen sind 10000 immer noch ein extrem hoher faktor.

http://www.handelsblatt.com/...

Bin ich jetzt ein VW Hater weil ich mich nicht von VW verarschen lasse ???????
oder vielleicht fehlt mir auch soeine Brille
http://trendshop-online.net/...




[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]
Kommentar ansehen
10.05.2013 12:47 Uhr von ratzfatz78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ CorradoG60
stimmt da hab ich mich verlesen ( habe oben links das datum genommen )

Es ändert aber nix im kern.
Das DSG macht Probleme und diese werden durch VW im Ausland ( z.b. in China / Japan ) behoben. Warum nicht in Deutschland?

zu deinem Schönen Text.
"Aber da liegt das Problem, die Leute glauben alles was Sie lesen und verbreiten dann solche "news"."

Du bist in keiner weiße besser du behauptest das das DSG eine genauso hohe oder sogar tiefere Fehlerquote hat als andere getriebe ( von anderen herstellern ) und schmeißt hier noch eine fiktive Zahl von 10000 in den Raum ohne dies zu belegen <---- das ist BILD niveau.
Ich hab mir wenigstens mühe gegeben und nach links gesucht auch wenn man hier so gut wie nix findet außer on mass Foren wo über defekte DSG geschrieben wird

[ nachträglich editiert von ratzfatz78 ]

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?