08.05.13 14:24 Uhr
 264
 

Julian Assange weigert sich Schauspieler zu treffen, der ihn spielen wird

Der britische Schauspieler Benedict Cumberbatch wird in einem Film den WikiLeaks-Gründer Julian Assange spielen und wollte diesen vor dem Projekt interviewen.

Doch Assange weigerte sich den Schauspieler zu treffen und steht dem Film "The Fifth Estate" kritisch gegenüber.

Cumberbatch sagte, er wollte Assange sprechen, um ein möglichst gutes Portrait von ihm abzuliefern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schauspieler, Treffen, Julian Assange
Quelle: www.contactmusic.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Julian Assange bietet wegen Sexismus entlassenem Google-Techniker einen Job an
Schweden: Ermittlungen gegen Julian Assange wegen Vergewaltigung eingestellt
USA bereitet Klage gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Julian Assange bietet wegen Sexismus entlassenem Google-Techniker einen Job an
Schweden: Ermittlungen gegen Julian Assange wegen Vergewaltigung eingestellt
USA bereitet Klage gegen WikiLeaks-Gründer Julian Assange vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?