08.05.13 12:16 Uhr
 230
 

Online-Katalog des NPD-Verlags "Deutsche Stimme" landet auf dem Index

Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat den Online-Katalog des NPD-Verlags "Deutsche Stimme" auf den Index gesetzt.

Die rechte Partei muss nun den Katalog abschalten und hat bereits eine Klage gegen die Entscheidung angekündigt.

Der Verlag, der seine Zeitung in Osteuropa drucken lässt, veröffentlichte unter anderem rechtsextreme Schriften und Aufkleber mit der Reichskriegsflagge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verbot, NPD, Index, Katalog
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Belastung für Partei": AfD-Spitze rückt von rechtem Björn Höcke ab