08.05.13 10:53 Uhr
 346
 

Berlin: Fahrradfahrerin wird von Betonmischer überfahren

Nach Angaben der "Bild" hat sich in Berlin ein Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 25-jährige Radfahrerin schwerste Verletzungen erlitt.

Am Checkpoint Charlie hatte der Fahrer eines Betonmischers beim Abbiegen die 25-jährige Radlerin nicht gesehen. Passanten versuchten noch den Fahrer zu warnen - doch ohne Erfolg. Der schwere LKW überfuhr die Frau.

Mit lebensbedrohlichen Verletzungen kam das Opfer in eine Klinik. Der Fahrer und zwei Augenzeugen des Unfall erlitten Schocks und mussten auch medizinisch betreut werden.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Unfall, Radler, Betonmischer
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2013 11:04 Uhr von lieberBiber
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Traurig, aber sicher kein Einzelfall.

Berlins Straßen sind überlastet und seit einigen Jahren steigt die Zahl der Fahrradfahrer. Vollkommener Irrsinn, wenn man bedenkt wie ausgezeichnet die öffentlichen Verkehrsmittel in Berlin ausgebaut sind.

In meinen Augen ist die Politik gefragt. Es ist zwar schön, wenn man Berlin als moderne und offene Stadt darstellen will. Aber das Straßennetz ist gerade in "Westberlin" und in Mitte oft einspurig und stark befahren. Da haben Fahrradfahrer einfach nichts mehr zu suchen. Sie provozieren zu oft gefährliche Situationen und sehen ihre eigene Gefahr nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?