08.05.13 06:50 Uhr
 321
 

Fairphone: Das politisch korrekte Telefon kommt noch 2013 auf den Markt

Eine Projektabteilung der niederländischen Waag Society wird ein sogenanntes Fairphone veröffentlichen, ShortNews hatte schon berichtet. Waag Society ist eine Stiftung die ihr Engagement im technisch-sozialen Bereich einbringt.

Das Fairphone wird in Fabriken hergestellt, in denen Arbeiter nicht ausgebeutet werden. Außerdem werden recycelbare Materialien verwendet und das eingenommene Geld fließt nicht in die Taschen von Diktatoren.

Das Fairphone soll noch 2013 auf den Markt kommen. Das Projekt soll zeigen, dass man, entgegen der Behauptung anderer Hersteller, sehr wohl jeden Herstellungsschritt eines Telefones verfolgen kann und dabei durchaus bemerken kann, wenn irgendwo Arbeiter ausgebeutet oder schlecht behandelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy, Markt, Telefon, Fairphone
Quelle: business.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
"Schmalbart" macht Front gegen Desinformation im Internet
Apple stellt farbiges iPhone und neue iPads vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.05.2013 09:51 Uhr von Shortster
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sehr lobenswert. Aber ohne Seltene Erden wird leider auch DAS Ding nicht auskommen. Aber lieber schrittweise soweit als möglich eine solche Initiative, als gar nicht erst damit anzufangen.
Kommentar ansehen
11.05.2013 04:03 Uhr von erw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
heutzutage lügen se einem alles vor, nur damit man von ihnen kauft (bio, nachhaltigkeit, grüne technologie usw.. ich meine damit natürlich nicht zwingend dieses projekt... aber es gab in der vergangenheit genug verarsche damit. fair ist es erst, wenn ich die arbeiter mit eigenen augen live sehe und die unter 4 augen fragen kann. alles andere ist fakebar.

[ nachträglich editiert von erw ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Philippinen: Verschollener Fischer nach 56 Tagen vor Papua-Neuguinea gerettet
Terrorzelle - Generalbundesanwalt Frank sieht Gefahr in radikalen Reichsbürgern
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?