07.05.13 21:47 Uhr
 172
 

Fluggästen ist im Flugzeug Sauberkeit wichtiger als Entertainment

Laut einer Umfrage der Forschungsgruppe Wahlen, die der Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft (BDL) in Berlin vorgestellt hat, hat die Sauberkeit für Fluggäste an Bord eines Flugzeugs Vorrang vor Entertainment.

So haben 96 Prozent der Befragten angegeben, dass die Sauberkeit im Flugzeug wichtig oder sehr wichtig ist. 30 Prozent haben angegeben, dass Unterhaltungsangebot wichtig oder sehr wichtig ist.

Die Verpflegung an Bord war den Meisten hingegen eher unwichtig. 97 Prozent der Befragten gaben an, dass die Sicherheit bei einem Flug am Wichtigsten ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Flugzeug, Entertainment, Sauberkeit
Quelle: www.haz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 21:50 Uhr von Retrobyte
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"97 Prozent der Befragten gaben an, dass die Sicherheit bei einem Flug am Wichtigsten ist."

Klingt logisch, was bringt mir leckeres Essen,
wenn ich mit dem Vogel in einem riesigen Feuerball abstürze?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema
Sport1: Oliver Pochers "Fantalk" nach nur einer Sendung eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?