07.05.13 19:16 Uhr
 95
 

Kürnach: Betrunkener irrte auf Autobahn umher

Ein 61-Jähriger irrte mit 2,7 Promille auf der Autobahn A7 umher.

Am Vorabend ist er wegen eines platten Autoreifens auf einen Autobahnparkplatz gefahren. Danach ist er zu einer Baustelle gegangen, wo er herumirrte.

Ein Zeuge rief die Polizei, welche sechs leere Bierflaschen in seinem Auto fand. Nun ermittelt die Polizei wegen Trunkenheit am Steuer.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autobahn, Betrunkener, Trunkenheit am Steuer
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 20:18 Uhr von OO88
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Steht ja auch kein Schild auf der Autobahn das Betrunkene nicht auf die Fahrbahn umhergehen dürfen.
Kommentar ansehen
07.05.2013 21:38 Uhr von franzi-skaner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein, aber wenn er eine Gefährung für andere Verkehrsteilnehmer ist, ist das strafbar. Das ist sogar strafbar, wenn du besoffen durch die Stadt rennst und Autofahrer behinderst/ nen Unfall verursachst.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trunkenheit am Steuer - Ehemaliger Kinderstar Drake Bell muss in den Knast
USA: Topmodel Stephanie Seymour wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen
Stefan Effenberg muss wegen Trunkenheit am Steuer vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?