07.05.13 18:45 Uhr
 110
 

Neue Vertriebswege: Viagra in den USA jetzt auch per Internet erhältlich

Der Pharmariese Pfizer geht jetzt bei seiner Potenzpille Viagra in den USA neue Wege. Denn diese ist dort ab sofort auch offiziell online erhältlich.

Damit soll in erster Linie der florierende Handel mit gefälschten Pillen eingedämmt werden.

Denn Stichproben hatten ergeben, dass vier von fünf online erhältlichen Pillen gefälscht waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Internet, Viagra, Fälschung
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge
Kolibakterien in Edelpilzkäse entdeckt: Rückruf von Roquefort
Haribo startet Produktion in den USA: Fabrikbau im Bundesstaat Wisconin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 18:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, im Internet will man den Handel von gefälschten Pillen eindämmen.....
Kommentar ansehen
07.05.2013 19:05 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
!Rollentausch!

!Jetzt machen sie es den Fälschern nach!

[ nachträglich editiert von HumancentiPad ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Drogenrazzia im Haus von Ex-Profi Christian Lell
Stewardess springt für erkrankten Co-Piloten ein
Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?