07.05.13 18:45 Uhr
 107
 

Neue Vertriebswege: Viagra in den USA jetzt auch per Internet erhältlich

Der Pharmariese Pfizer geht jetzt bei seiner Potenzpille Viagra in den USA neue Wege. Denn diese ist dort ab sofort auch offiziell online erhältlich.

Damit soll in erster Linie der florierende Handel mit gefälschten Pillen eingedämmt werden.

Denn Stichproben hatten ergeben, dass vier von fünf online erhältlichen Pillen gefälscht waren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Internet, Viagra, Fälschung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland und Tschechien streiten wegen Kindersex
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 18:46 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, im Internet will man den Handel von gefälschten Pillen eindämmen.....
Kommentar ansehen
07.05.2013 19:05 Uhr von HumancentiPad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
!Rollentausch!

!Jetzt machen sie es den Fälschern nach!

[ nachträglich editiert von HumancentiPad ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?