07.05.13 16:44 Uhr
 49
 

Papst Franziskus: Erste Auslandsreise im Juli geht nach Brasilien

Vom 22. bis 29. Juli unternimmt Papst Franziskus seine erste Auslandsreise. Diese führt ihn nach Brasilien zum Weltjugendtag in Rio de Janeiro.

Vorher wird er den 300 Kilometer entfernten Wallfahrtsort Aparecida besuchen. Weiterhin wird er ein Krankenhaus besuchen und sich mit jugendlichen Strafgefangenen treffen.

Für Wettkämpfe 2014 in Rio de Janeiro wird er die Olympische Fahne segnen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Papst, Brasilien, Papst Franziskus, Juli, Weltjugendtag, Auslandsreise
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus ermutigt Mütter, in der Kirche stillen zu dürfen
Begnadigung: Papst Franziskus lässt "Vatileaks"-verurteilten Priester frei
Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus ermutigt Mütter, in der Kirche stillen zu dürfen
Begnadigung: Papst Franziskus lässt "Vatileaks"-verurteilten Priester frei
Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?