07.05.13 13:40 Uhr
 5.827
 

Rom: Britische Touristen sollten für vier Eistüten 54 Pfund zahlen

Britische Touristen in Rom waren schockiert, als sie die Rechnung für vier Eistüten präsentiert bekamen.

Ganze 54 Pfund sollte die Leckerei kosten, die nun für eine Abkühlung der italienisch-britischen Beziehungen sorgt.

Nicht zum ersten Mal beschweren sich Touristen über eine solche Abzocke in Rom. 2009 traf es ein japanisches Paar, das für ein Abendessen 700 Pfund zahlen sollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rom, Eis, Abzocke, Pfund, Wucher
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 13:41 Uhr von Atze2
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
wer hats verbockt?

Rom: Britische Touristen sollten vier Eistüten 54 Pfund zahlen
Kommentar ansehen
07.05.2013 13:52 Uhr von saber_
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
letztens war ich mit meiner freundin schoen essen...kommt der kellner mit ner rechnung von 90 euro an!!

FRECH! UNVERSCHAEMT!ABZOCKE!

oh, moment... hab mir auch ein 50 euro steak bestellt...


laut quelle: "But the ice cream bar’s owners have defended themselves, insisting the Bannisters did not have to buy the most expensive options featuring three flavours and two wafers, and could have opted for £2.50 ice creams instead."


die preise sind ganz klar ausgeschildert... von daher jeder selber schuld wenn er zu bloed zum lesen ist
Kommentar ansehen
07.05.2013 14:11 Uhr von quade34
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Touris abzocken ist überall zu erwarten.
Peking - 2 km Rikschafahrt - Forderung 30 $,
Paris - 2 Kaffee - 3 €, Kellner verschwindet mit 20 € Schein und ward nie mehr gesehen,
Venedig - 2 Bier zum Literpreis von 25 DM,
Rom - Droschkenfahrt ca. 2 km 130 DM,
Köln - weil Kölsch nicht gewünscht war, Pils zu 5 DM für 0,3 l.
Andererseits in der Schweiz und in Portugal viel Herzlichkeit erfahren.
Kommentar ansehen
07.05.2013 14:29 Uhr von Dracultepes
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
~ 16 Euro für ein Eis mit 3 Geschmacksrichtungen und 2 Waffeln ist schon hart.


@saber_
Also das die Preise ganz klar ausgeschildert sind entnehme ich der Quelle nicht.
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:07 Uhr von Sopha
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Wieso bezahlen Japaner in Rom mit brit. Pfund?!
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:14 Uhr von Azureon
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Soweit ich weiss, zahlt man sogar in einem Cafe in Rom die Hintergrundmusik...
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:37 Uhr von Jorka
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ Sopha:

Ist halt ne englische Quelle darum geben die es in Pfund an, es rechnet ja auch keiner in Rom mit Meilen und Füssen herum und trotzdem geben die britschen und amerikanischen Medien Längenmasse so an.
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:38 Uhr von 142536
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@ Haberal ....

na und hier bezahlt man auch für 0,5l wasser 2,90-3,40€ aber bei den itackern kann man ja billig absahnen, touristen schmarotzer fahrt nach sylt da wisst ihr was die 12 geschlagen habt.

[ nachträglich editiert von 142536 ]
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:42 Uhr von DerMaus
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wer in den italienischen Touristenstädten mal eben ein Eis schlecken will ohne vorher auf den Preis zu achten, der ist schnell arm. Ich erinnere mich an meinen letzen Italienurlaub, wo ein Kumpel in Florenz knapp 4€ für eine "Kugel" Eis gezahlt hat. Die war zwar was größer als in DE und von hervorragender Qualität, aber 4€ für ne Kugel Eis ist imho schon echt krass.
Kommentar ansehen
07.05.2013 17:52 Uhr von quade34
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und in Berlin sind auch schon Amis mit hohen Preisen für die Taxifahrt abgezockt worden.
Kommentar ansehen
07.05.2013 18:05 Uhr von TeKILLA100101
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
seit wann zahlt man in rom in pfund?! hab ich was verpasst?
Kommentar ansehen
07.05.2013 19:32 Uhr von grandmasterchef
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Köln geht doch noch klar. subway, gyros, kosten alle normal ;)

ausserdem: 2 Berliner 1€ - es steht echt überall in Kölle :D Hier kost einer btw 90cent!
Kommentar ansehen
07.05.2013 20:39 Uhr von mort76
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
grandmasterchef,
wer in Köln ein Pils in einer echten kölchen Kneipe bestellt, hat es nicht anders verdient. Hätte er Alt bestellt, wäre er gleich rausgeflogen.
Hätte er Wasser bestellt, hätte er eine Zahnbürste dazubekommen.
Und daß die Altstadt teuer ist, sollte auch klar sein- 5 DM für ein Pils sind sowieso kein besonders herausstechender Preis in der Touri-Zone.
Kommentar ansehen
08.05.2013 09:12 Uhr von Zerberus76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
4 Tüten 16 Euro ist doch keine abzocke.
eine Kugel Eis kostet in Paris bis zu 3,50€ (und das war nicht Hägen Däsz) (waren diesen Monat da) Im Schnitt sollte man mit 2,50€ je Kugel rechnen.
das wären für 4 Tüten mit je 2 Kugeln 20€
Kommentar ansehen
08.05.2013 14:31 Uhr von HolgerM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Zerberus76 - 20€ und wo ist 80€ ist schon noch ein kleiner Unterschied.

Mit deiner Umrechnung würde 1 Kugel 10€ kosten, also wenn das jetzt nicht gerade in Goldpapier eingepackte Kugeln sind verstehe ich das nicht.
Kommentar ansehen
08.05.2013 15:21 Uhr von Bob Rooney
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
in solchen Städten sollte man halt vorher auf den Preis achten, selber schuld.

Darüber hinaus kann man in Rom auch sparen, nahezu 2000 kostenlose Wasserspender (Trinkwasserqualität) sind über das gesamte Stadtgebiet verteilt und wenn man sich ne kleine Flasche mit nimmt, kann man die überall auffüllen.

Auch habe ich in Rom keine "versteckten" Preise gesehen, alles war ordnungsgemäß ausgeschildert oder halt Verhandlungssache...

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?