07.05.13 13:22 Uhr
 578
 

Neuer US-Trend: Eltern lutschen Schnuller ihrer Babys ab

In Amerika gibt es bei Eltern einen neuen seltsamen Trend, bei dem sie die Schnuller ihrer Babys ablutschen.

Laut einer aktuellen Studie aus Schweden kommen so mehr Bakterien an den Schnuller und das Risiko an Allergien zu erkranken sinkt.

Die Babys würden durch diese Methode gegen Bakterien resistenter werden, vermuten die Forscher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Eltern, Trend, Schnuller
Quelle: gawker.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind
Immer mehr Passagiere drehen an Bord durch

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 13:42 Uhr von mrs.cooper
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Häh Trend? Das haben die Eltern schon vor 20 Jahren gemacht und bestimmt nicht weil das jetzt "in" ist und man "up-to-date" sein wollte. "LACH"
"Hey, hab jetzt voll den coolen Live-Style - ich lutsche den Schnuller meines Babys ab..."
Kommentar ansehen
07.05.2013 13:56 Uhr von Canay77
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Und wenn die eltern Karies haben bekomms die Kinder ab. Abwaschen ist die weit aus bessere Alternative.
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:16 Uhr von Azureon
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Was heutzutage alles Trend genannt wird...

Demnächst hören wir vom "US-Trend" sich nicht mehr den Arsch abzuwischen wegen Hämorrhoidengefahr, stattdessen zu warten bis die Bremsstreifen getrocknet sind um sie abklopfen zu können.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
07.05.2013 17:27 Uhr von Hanna_1985
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Bin jetzt auch auf was ganz extremen. Ich atme. 24 Stunden täglich. Total geil!
Kommentar ansehen
08.05.2013 10:13 Uhr von Netter Mensch
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
07.05.2013 13:42 Uhr von mrs.cooper


Danke mrs.cooper.

Diese Geeste ist aber schon viel älter.
Von wegen neuer "TREND"

Für meine Mutter und meine Oma waren das Dinge des täglichen tuns.
Wir Kinder sind nicht daran gestorben.
Für "Moderne"

Mutter und Oma = Mom and Granny

Nicht dass hier Fragen auftauchen was Mutter und Oma für Leute sind oder waren"

Gruß an dich,mrs.cooper

[ nachträglich editiert von Netter Mensch ]
Kommentar ansehen
19.05.2013 20:13 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Newsbild ist niedlich...^^ Und besser so herum als weitere Sagrotan-Muttis, die leider in den USA auch keine Seltenheit sind.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diese Vornamen finden Männer bei Frauen attraktivsten
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Fußball: Freiburgs Trainer warnt eindringlich vor Fremdenhass nach Mord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?