07.05.13 11:39 Uhr
 103
 

Toyota: Hybrid-Verkäufe ziehen im März wieder an

Der Februar war für Hybrid-Pionier Toyota eher ein schlechter Monat, gerade mal knappe 1.400 Teilzeitstromer wurden verkauft. Im März aber kann Toyota wieder deutlich zulegen.

Etwas verspätet hat der japanische Autobauer gerade seine deutschen Hybrid-Verkäufe verraten, zusammen mit Lexus wurden im März 1.763 Hybridmodelle in der BRD abgesetzt.

Den Großteil verkaufte Toyota selbst, nämlich 1.621 Hybridmodelle (Lexus 142). Bester Hybrid im März war wie schon im Februar der Toyota Auris HSD (807) vor dem kleinen Toyota Yaris HSD (512).


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, Toyota, März, Hybrid, Lexus
Quelle: www.green-motors.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord
Gauland-Aussagen: AfD-Chefin Frauke Petry versteht, "wenn Wähler entsetzt sind"
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?