07.05.13 10:53 Uhr
 679
 

Opferanwalt entsetzt über Beate Zschäpe: "Ihr Auftritt war selbstbewusst bis arrogant"

Der Berliner Rechtsanwalt Mehmet Daimagüler vertritt als Nebenkläger zwei mutmaßliche Opferfamilien des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) beim am gestrigen Montag begonnenen Prozess in München. Er hat nun das Auftreten der Hauptangeklagten Beate Zschäpe kritisiert.

"Ihr Auftritt war selbstbewusst bis arrogant", sagte Daimagüler. Seiner Meinung nach habe sich Zschäpe im Glanz der Kameras gesonnt und es genossen, dass sie im Mittelpunkt stand. Zudem kritisiert er die Taktik der Verteidiger.

Deren vorgebrachte Befangenheitsanträge gegen den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl sind für Daimagüler offenkundig unbegründet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kamimaze
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kritik, Auftritt, Anwalt, Beate Zschäpe, NSU-Prozess, Arroganz
Quelle: www.gmx.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 11:04 Uhr von User567
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
Ne, die sind nicht naiv. Das ist doch schon vorgefertigtes Gelaber von dem Türken. Egal, wie Zschäpe ausgesehen, welche Mimik sie aufgesetzt hätte: es wäre ihr immer zum Nachteil ausgelegt worden.
So sieht man auch ganz schnell, daß man eine objektive Berichterstattung von dieser Seite wohl kaum erwarten kann.
Kommentar ansehen
07.05.2013 11:06 Uhr von fuxxa
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Bei den RAF-Prozessen wurde der Richter nach dem 85ten (!) Befangenheitsantrag ausgetauscht.
Da ist noch etwas Luft nach Oben.
Kommentar ansehen
07.05.2013 12:50 Uhr von Danymator
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
"Opferanwalt entsetzt über Beate Zschäpe" - Das ist sein Job.
Kommentar ansehen
07.05.2013 12:59 Uhr von Atze2
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Babapranja

deine Wortwahl ist wohlgemerkt nicht OK.
Kommentar ansehen
07.05.2013 15:22 Uhr von Caledonia
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Wie tief will Deutschland noch sinken??

Traut sich keiner an sie ran??

Deutschland sinkt immer tiefer in die Asche.
Kommentar ansehen
07.05.2013 15:31 Uhr von damien2003
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@Babapranja

Woher weißt Du das Frau Zschäpe Dumm ist?, woher weißt Du das sie eine Hure ist? aber das wichtigste, woher weißt Du das sie die zehn ausländischen Mitbürger erschossen hat?. Irgendwie scheint es mir das Du ein Problem mit Deutschen hast, wenn ich Dein Kommentar so lese. Außerdem, selbst wenn der wankelbrecher sie unterstützen würde, währe es sein gutes recht als freier Bürger, das macht Ihr Türken doch genauso wenn mal wieder einer von euch Mist gebaut hat (was ja wirklich nicht so selten vorkommt).
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:04 Uhr von funnymoon
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Auf mich hat sie auch einen unglaublich arroganten und überheblichen Eindruck gemacht. Man könnte meinen, sie hätte in der Zwischenzeit die türkische Staatsbürgerschaft bekommen.
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:36 Uhr von IZMIRUEBEL
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Die Kleine wird schon noch frei gesprochen. Inklusive Haftentschädigung. Man wird Ihr nichts nachweisen können. Die Jenigen die Verantwortung tragen haben die Biege gemacht. Das ist deutsche Gerichtsbarkeit. Bin froh in einem Rechtsstaat zu wohnen. Vielleicht sollten die die sich hier nicht wohl fühlen einfach bei SunExpress das Rückflugticket buchen. Ich stelle Kofferträger kostenlos zur Verfügung.

[ nachträglich editiert von IZMIRUEBEL ]
Kommentar ansehen
07.05.2013 16:44 Uhr von Macinally
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch vollkommen egal wie die Angeklagte sich vor Gericht gibt...

Im Augenblick ist sie noch nicht unschuldig!

Da es ja anscheinend auf die "Krücke" der Rechtsprechung rausläuft, den Indizienprozess, ist eher nicht von einem Beweisen der Schuld auszugehen.

Das hört sich dann am Ende an wie: "Das Gericht kommt zu der Überzeugung" und so weiter.

Das Verhalten der Anwälte der Beklagten finde ich eigentlich richtig. Dem Gegner und das ist halt die Staatsanwaltschaft und Richter es so schwer wie nur möglich zu machen.
Kommentar ansehen
07.05.2013 20:15 Uhr von sooma
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Ihr Auftritt war selbstbewusst"

Ja, das dachte ich mir, dass das Empörung verursacht... und dann noch das frisch gewaschene, offene Haar...

Und zu "gesonnt": Auch ein schöner Rücken kann entzücken?
Kommentar ansehen
07.05.2013 20:24 Uhr von Maaaa
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sie zeigt keine Reue.
Ich hoffe, das das bei der Findung des Strafmasses bewertet wird.
Kommentar ansehen
07.05.2013 22:29 Uhr von IZMIRUEBEL
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Er hat sehr wahrscheinlich den Schuss nicht gehört. Was ist gegen Selbstbewusstsein ein zuwenden?? Arrogant wirken die türkischen Medien auf mich. Sie sollen mal nicht vergessen das SIE hier bei uns nur Gäste sind. So sollten SIE sich auch aufführen als solche. Wir in der Türkei dürften nicht so das Maul aufreißen. Dann wären wir ganz schnell in einer Gemeinschaftszelle mit 20 anderen Vergewaltigern und Dieben.

[ nachträglich editiert von IZMIRUEBEL ]
Kommentar ansehen
09.05.2013 17:48 Uhr von Nightvision
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
bevor ihr so über diesen anwalt so herzieht informiert euch doch erst einmal über die person. das was er da macht ist show und das machen alle anwälte , denn klappern gehört zum geschäft. der typ ist intelligenter als 98 % der shotnewsuser . die 2 % habe ich ausgenommen , da hier eh alle glauben sie würden zur ausnahme gehören ^^.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU-Prozess: Gutachter beschreibt Beate Zschäpe als "antisozial und empathielos"
NSU-Prozess: Beate Zschäpe will Erklärung zum Fall Peggy abgeben
NSU-Prozess: Beate Zschäpe spricht überraschend - Sie sei nicht mehr rechts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?