07.05.13 10:00 Uhr
 45
 

Bremer St.-Petri-Dom soll das "Europäische Kulturerbe-Siegel" bekommen

Geht es nach den Stadtoberen, soll der Bremer St.-Petri-Dom das "Europäische Kulturerbe-Siegel" erhalten.

Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen sagte: "Der Dom hat für Bremen und für die Christianisierung Nordeuropas eine zentrale Rolle gespielt."

Im Jahre 1224 wurde an der Stelle des heutigen Doms die erste Kirche geweiht. 1041 wurde aus der Kirche erstmals ein Dom aus Stein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Bremen, Dom, Siegel, Kulturerbe
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt kommt die Schokoladen-Pizza
Tanzverbot: "Bund für Geistesfreiheit" plant "Heidenspaß-Party" für Karfreitag
USA: Ivanka Trump vermehrt Vorbild für Schönheitsoperationen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?