07.05.13 08:08 Uhr
 109
 

Fußball/VfB Stuttgart: Antonio Rüdiger muss drei Spiele aussetzen

Am Samstag hatte der VfB-Verteidiger Antonio Rüdiger bei der 0:2-Niederlage gegen die SpVgg Greuther Fürth eine Tätlichkeit begangen und wurde von Schiedsrichter Guido Winkmann vom Platz gestellt.

Der DFB-Sportgericht verurteilte den 20-Jährigen nun zu einer Sperre von drei Spielen.

Verein und Spieler haben die Sperre akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sperre, VfB Stuttgart, Foul
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart
Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball/VfB Stuttgart: Fans starten Rückholaktion für Großkreutz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?