07.05.13 07:56 Uhr
 298
 

Oelsnitz: Pärchen zu Haftstrafen verurteilt - Es wollte Crystal herstellen

Ein 35 Jahre alter Mann und eine 34 Jahre alte Frau wurden jetzt zu einer Haftstrafe von 22 Monaten, beziehungsweise 16 Monaten verurteilt.

Das Pärchen wollte die Todesdroge Crystal herstellen. Staatsanwalt Markus Schori sagte: "In ihrer Wohnung wurde der Grundstoff für die Herstellung von Crystal im Wert von 20.000 Euro gefunden. Zahllose Konsumenten hätten versorgt werden können."

Die Frau, die als Hartz-IV-Empfängerin auch noch 3.000 Euro Bargeld versteckt hatte, wollte vor Gericht alles auf den Mann schieben. Die Staatsanwaltschaft war allerdings der Meinung, dass sie im Hintergrund die Fäden in der Hand hielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Urteil, Haftstrafe, Pärchen, Crystal
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt