07.05.13 06:54 Uhr
 157
 

Luxemburg: Kinder haben Unfall mit Motorrad

Am gestrigen Montagnachmittag verunglückten zwei Kinder im Alter von zehn und zwölf Jahren mit ihren Kindermotorrädern.

Auf der Strecke zwischen Perlé und Holtz haben die beiden die Kontrolle über ihre Gefährte verloren und bauten einen Unfall. Dabei wurde eines der Kinder so schwer verletzt, dass es mit dem Hubschrauber in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht werden musste.

Das andere Kind wurde in ein Krankenhaus in Arlon gebracht. Warum die Kinder die Kontrolle verloren haben, ist nicht bekannt.


WebReporter: Sterchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kind, Unfall, Motorrad, Luxemburg
Quelle: www.wort.lu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Niedersachsen: 19-Jähriger stürzt von Autobahnbrücke in die Tiefe und stirbt
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 06:54 Uhr von Sterchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Meiner Meinung nach sollte man die Kinder in diesem Alter auch nicht auf öffentlichen Straßen zirkulieren lassen...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?