07.05.13 06:26 Uhr
 382
 

Bei einer Gluten-Unverträglichkeit sollte man genau auf die Zutaten achten

Eine Glutenunverträglichkeit, medizinisch Zöliakie genannt, verursacht schon bei geringen Mengen Bauchschmerzen, Durchfall oder Übelkeit. Bei vielen Waren ist der Glutenanteil auf den ersten Blick erkennbar und absolut klar. Doch es gibt auch Produkte, die nicht offensichtlich Gluten enthalten.

Deshalb rät die Deutsche Zöliakie Gesellschaft (DZG) dazu, bei allen Produkten genau die Zutatenliste zu überprüfen. Gerade Sojasauce und Gewürzmischungen enthalten oft versteckte Inhaltsstoffe. Gerade bei Wurst, Pudding oder Ketchup sollten Konsumenten aufpassen.

Aber auch bei glutenfreien Produkten, wie zum Beispiel Linsen, sind oft durch Verunreinigungen Getreidespuren vorhanden. So sollte auf eine absolute Küchenhygiene geachtet werden und die Produkte verlesen und gut gewaschen werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ernährung, Getreide, Unverträglichkeit, Glutenfrei
Quelle: www.onmeda.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2013 06:26 Uhr von blonx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch Produkte mit Dinkel, Roggen, Gerste oder Hafer enthalten Gluten. Ebenso sollten bei jeder Nutzung die Utensilien vorher gründlich gereinigt werden.
Kommentar ansehen
07.05.2013 11:07 Uhr von uferdamm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Para_shut: Weil mittlerweile selbst eine Banane mehr Gluten beinhaltet, als der Frass vom Chinamann ...
Kommentar ansehen
07.05.2013 14:17 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Achtung Achtung

Wenn sie eine Erdnussallergie haben, dann passen sie genau auf beim Essen ob Erdnüsse enthalten sind.

ACHNEEE

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?