06.05.13 18:46 Uhr
 64
 

Eishockey-WM: Dritte Niederlage für Deutschland

Bei der Eishockey-Weltmeisterschaft in Finnland hat die deutsche Nationalmannschaft bereits ihre dritte Niederlage hinnehmen müssen.

Die Slowakei besiegte Deutschland mit 3:2 (0:1, 1:0 und 2:1). Das deutsche Team war zweimal durch Michael Wolf (5. Minute) und Marcus Kink (44.) in Führung gegangen. Doch Mario Bliznak (34.) und Tomas Zaborsky (46./53.) machten den Sieg der Slowakei klar.

Deutschland ist durch die erneute Niederlage stark abstiegsgefährdet. Ein Sieg gegen die Österreicher im nächsten Gruppenspiel ist Pflicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, WM, Eishockey, Niederlage
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/ 2. Liga: VfB Stuttgart gewinnt Spitzenspiel
Fußball: Eklat in Kreisligaspiel - Kicker zeigen Schiedsrichter Hitlergruß
Neuer Bundesliga-Fußball kommt nicht mehr von Adidas, sondern von Derbystar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Jan Böhmermann erster deutscher Comedian in der US-Talkshow "Late Night"
China: Uigurischer Minderheit werden muslimische Namen für Babys verboten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?