06.05.13 18:19 Uhr
 251
 

Florida: Jennifer Lopez Videodreh durch Gewehrschüsse unterbrochen

Popsängerin Jennifer Lopez musste am Strand von Fort Lauderdale einen Videodreh abbrechen, weil in der Nähe Gewehrschüsse abgefeuert wurden.

Der Star wurde sofort von Security-Kräften in Sicherheit gebracht und die Polizei sicherte das Gelände. Mehrere Personen wurden verhaftet.

Verletzt wurde anscheinend niemand, weshalb die Schüsse abgegeben wurden, ist noch nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schuss, Jennifer Lopez, Abbruch, Videodreh
Quelle: www.huffingtonpost.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?