06.05.13 18:16 Uhr
 77
 

Fußball/2. Bundesliga: Der 1. FC Kaiserslautern baut Relegationsplatz aus

In einem Sonntagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte gestern der 1. FC Kaiserslautern den FSV Frankfurt klar mit 4:1 (4:0). 38.792 Zuschauer waren auf dem Betzenberg zu Gast.

Die Partie war bereits zur Pause entschieden. Die Gastgeber lagen durch die Tore von Albert Bunjaku (27. Minute/45.+2), Marc Torrejon (40.) und Benjamin Köhler (45.) mit 4:0 in Führung. Fünf Minuten vor Ende der Partie traf Edmond Kapllani für die Gäste.

Durch den Sieg konnten die Kaiserslauterner den dritten Tabellenplatz, der zur Relegation berechtigt, untermauern. Der 1. FCK hat jetzt 55 Zähler auf dem Konto und damit vier Punkte mehr als der 1. FC Köln auf Rang vier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 1. FC Kaiserslautern, Relegationsplatz
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?