06.05.13 15:24 Uhr
 122
 

Lingen: Angelerboot gestohlen

In der Nordlohner Straße in Lingen wurde zwischen dem 20.04.2013 und dem 05.05.2013 ein Angelerboot gestohlen, obwohl es mit einem Stahlseil am Ufer festgebunden war.

Die Polizei hat die Ermittlungen nach den Tätern aufgenommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung zum Verbleib des Bootes.

Das gestohlene ehemalige Segelboot hat die Kennung EL-FB4, ist weiß/ orange und 3,20 Meter lang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: promises
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Segelboot, Emsland, Lingen
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2013 16:40 Uhr von falkz20
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
soso angelerboot!! nur weil der blödsinn in der quelle steht, muss man den miss nicht schreiben.

ES HEISST ANGLER!!! und nicht angeler! Daher Angelboot oder Anglerboot aber sicher nicht Angelerboot!
Kommentar ansehen
06.05.2013 19:26 Uhr von erw
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
1. Anglerboot und 2. Wen juckt´s?! 3. Das Bild alleine verdient schon ein Minus.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?