06.05.13 12:54 Uhr
 294
 

Hamburg: Zoll findet unter Badehandtüchern zehn Millionen Zigaretten

Dem Hamburger Zoll ist eine gewaltige Entdeckung geglückt, denn man fand unter Badehandtüchern verborgen an die zehn Millionen Zigaretten.

Die Schachteln waren für den polnischen Markt bestimmt und der Container stammte aus den Vereinigten Arabischen Emiraten.

"Es konnte ein Steuerschaden von 1,65 Millionen Euro verhindert werden", so das Zollfahndungsamt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Zoll, Zigaretten, Handtuch
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen
Sauerland: Aufgebrachte 34-Jährige beißt Loch in Polizeiauto
USA: Gruppe von Teenagern lässt Mann ertrinken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Islamist droht nach Haftentlassung mit Anschlägen
Mozilla-Firefox: Browser verliert massiv Nutzer
Umfrage in Berliner Schulen: Muslimische Schüler immer radikaler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?