06.05.13 12:23 Uhr
 272
 

NSU-Prozess wegen Befangenheitsantrag gegen Richter kurz unterbrochen

Kurz nach dem Beginn des NSU-Prozess ist die Verhandlung unterbrochen worden. Der Grund ist ein Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter Manfred Götzl.

Die Anwälte von Beate Zschäpe hatten den Antrag am Wochenende gestellt. Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl gab auf eine Nachfrage des Verteidigers Wolfgang Stahl keine Stellung dazu ab.

Laut dem Antrag soll Beate Zschäpe an der Unparteilichkeit Manfred Götzls Zweifel haben. Grund hierfür ist, dass ihre Verteidiger durchsucht werden, aber die Vertreter der Bundesanwaltschaft, Polizeibeamte und Justizbedienstete nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Richter, NSU-Prozess, Unterbrechung, Befangenheit
Quelle: www.gmx.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
Niedersachsen: Hochwasser-Gaffer behindern Arbeit von Einsatzkräften
Festgenommene deutsche IS-Anhängerinnen arbeiteten wohl für Religionspolizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2013 12:47 Uhr von Hawkeye1976
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Denen ist auch nichts peinlich, oder?
Es ist schon ein Unterschied, ob man Anwalt einer Terroristin oder Justizbediensteter ist oder Polizist.
Kommentar ansehen
06.05.2013 16:10 Uhr von RainerLenz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nun heisst es erst einmal abwarten wohin sich das ganze entwickelt wobei ich nicht so recht glaube das in in diesem prozess noch nach rechtsstaatlichen kriterien verhandelt wird

zunächst wird erst einmal taktiert mit anträgen und so weiter um den prozess in die länge zu ziehen
Kommentar ansehen
06.05.2013 16:37 Uhr von ArrowTiger
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sag mal, j.wankelbrecher: so inbrünstig, wie du diese mutmaßliche Terroristin andauernd verteidigst...

Bist du in die verknallt?
Kommentar ansehen
06.05.2013 17:02 Uhr von Faceried
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@ArrowTiger

Ja ist er. Er schreibt ihr jeden Tag Fan-Briefe.
Kommentar ansehen
06.05.2013 21:01 Uhr von Phyra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ganz ehrlich, ich kanns verstehen, es duerfte genug radikale personen geben die da liebendgern eine bombe hochgehen lassen wuerden oder aehnliches, nur um sich zu profilieren.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

45-Jähriger aus Wuppertal wegen Erdogan-Kritik in Türkei festgenommen
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei
England: Gesetzliche Krankenkasse übernimmt keine Kosten für Homöopathie mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?