06.05.13 09:20 Uhr
 187
 

München: BMW-Fahrer fährt Ampel frontal um

Am Samstagmittag hat ein BMW-Fahrer in Großhadern einen Ampelmasten frontal umgefahren, da er aus bislang unbekannten Gründen von der Fahrbahn abkam.

Dabei verlor er das Bewusstsein und musste mit leichten Verletzungen im Krankenhaus behandelt werden. Die Ampel ist seitdem ausgefallen, wird vermutlich am Montag erst repariert.

Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandyli2702
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, BMW, Fahrer, Ampel
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2013 09:33 Uhr von Tauphi
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Vermutlich hat der Fahrer zuviel am Handy gespielt oder er wollte anderen beweisen, wie schnell er fahren kann.

Führerschein auf Lebenszeit entziehen und gut
Kommentar ansehen
06.05.2013 09:42 Uhr von derNameIstProgramm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Tauphi
Könnte natürlich auch ein technischer Defekt gewesen sein. Aber das zu untersuchen wäre natürlich viel zu aufwändig, also Führerschein auf Lebzeit weg und gut
Kommentar ansehen
06.05.2013 09:59 Uhr von Tauphi
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hätte er das Geld lieber in die Inspektion des Autos anstelle des neuen Handys gesteckt, wäre der Defekt gar nicht erst entstanden
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:13 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Tauphi
Welches Handy? Kann es sein dass du nur den Titel gelesen hast und dir den Inhalt jetzt selbst zusammen fantasierst?

[ nachträglich editiert von derNameIstProgramm ]
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:23 Uhr von Fireproof999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@derNameIstProgramm

vergiss es, is sicherlich nur ein Troll. Wer wirklich so ne meinung vertritt wäre eh nich ganz bei trost von daher keine Diskussion nötig
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:28 Uhr von Boron2011
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Autos neigen, an "be-ampelten" Strassen ausschließlich frontal zu fahren, oder hat jemand mal ein Fahrzeug seitlich oder rückwärts eine Ampel passieren sehen?

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?