06.05.13 07:57 Uhr
 1.210
 

China: "Großer Penis" und "Große Unterhose" - Volk verspottet protzige Bauwerke

In China ziehen monumentale Bauwerke verschiedener Unternehmen, Behörden oder Institutionen zunehmend den Spott der Bevölkerung auf sich. Die größte Zeitung des Landes, sozusagen das Sprachrohr der kommunistischen Regierung in Peking, zieht nun viele Lacher auf sich.

Ihr neues Hochhaus hat nach Meinung vieler Chinesen eine eindeutige "Phallus-Form" und steht kurioserweise unweit des Fernsehsenders "CCTV". Dieses Gebäude sieht wiederum eher nach einer gigantischen "Großen Unterhose" aus, wie viele Pekinger meinen.

Die chinesische Regierung geht unterdessen streng gegen die satirischen Beiträge verschiedener Medien vor. Fotomontagen sollen entsprechend unterbunden werden und Suchanfragen im Internet führen neuerdings offenbar ins Leere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: China, Penis, Volk, Unterhose
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2013 09:44 Uhr von Sarah0117
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das dieses Bauwerk aussieht wie ein Penis, muss wohl niemand verneinen.
Wobei ich mich natürlich die Frage stelle, ob sowas nicht vorher bei der Konstruktion der Gebäude aufgefallen ist, denn der Computer zeigt doch recht genau wie es am Ende aussieht?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?