06.05.13 07:56 Uhr
 201
 

Oasis: Liam Gallagher kritisiert "schizophrenes" Verhalten des Bruders

Liam Gallagher, seines Zeichens Sänger der mittlerweile aufgelösten Rockband "Oasis", kritisierte nun in einem Interview seinen Bruder Noel Gallagher. Dieser ist seit der Trennung von Oasis im Jahr 2009 als Solo-Künstler unterwegs.

Zum Bühnenverhalten Noels sagte Liam nun: "Das ist schon schizophren. Wenn du unbedingt weiter ´Oasis´-Songs spielen willst, dann bring die Band wieder zusammen und hör auf, ein verdammter Angeber zu sein. Noel hat einfach nicht die Eier, jetzt nur Songs seiner eigenen Band zu spielen."

Damit kritisierte er seinen Bruder Noel dahingehend, dass er zwar weiterhin Lieder von Oasis interpretiere, aber nicht bereit sei, die Band Oasis wieder zu vereinigen. Bis auf Noel spielen die restlichen, ehemaligen Mitglieder weiterhin gemeinsam in der Band "Beady Eye".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Verhalten, Oasis, Liam Gallagher
Quelle: www.fan-lexikon.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?