06.05.13 07:11 Uhr
 1.250
 

Berliner SPD: Wirbel um Juso-Antrag - Kein Pfefferspray mehr für Polizisten?

Die Berliner Jusos sorgen aktuell mit einem Antrag für den Berliner Landesparteitag am 25. Mai für Wirbel. Darin fordern sie, dass Polizisten in Berlin künftig den Einsatz von Pfefferspray untersagt sein soll.

"Die Polizei setzt immer öfter Pfefferspray ein. Vor allem gegen die Blockierer der NPD-Demo in Schöneweide am 1. Mai war der Einsatz unverhältnismäßig", so der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert über die Hintergründe des Antrags.

Es gibt allerdings auch kritische Stimmen innerhalb der SPD zu dem Antrag. Er hat aber dennoch gute Chancen, von den Delegierten am Parteitag angenommen zu werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: SPD, Wirbel, Antrag, Pfefferspray, Juso
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Bundesfinanzminister Schäuble verspricht Steuersenkung nach der Wahl 2017

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2013 07:43 Uhr von Ladehemmung
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Joar sollen sie mal verbieten, dann halt demnächst 9mm anstatt Pfefferspray.
Kommentar ansehen
06.05.2013 07:55 Uhr von ErnstU
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Ja, nehmt den Polizisten ruhig immer mehr Mittel weg um der steigenden Gewalt entgegen treten zu können, nur weil ein paar der Juso-Deppen da wohl mal selbst was abbekommen haben. Grundlos wird das auch nicht passiert sein, aber danach fragt keiner. Ich hoffe diese Juso-Spinner werden auch mal irgendwann so richtig "bereichert" und die Polizei steht daneben und guckt einfach nur zu, weil Pfefferspray gibt es nicht mehr, schiessen darf man nicht, also geht man zur Eigensicherung über ...
Kommentar ansehen
06.05.2013 08:07 Uhr von grotesK
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
Und wenn die Polizei dann nichts gegen ihre Lieblingsfeinde von rechts unternimmt, sind diese wieder auf selbigem Auge blind. Gack gack gack...Jusos.
Kommentar ansehen
06.05.2013 08:56 Uhr von HateDept
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN