06.05.13 07:07 Uhr
 18.239
 

Schufen die Nazis ein geheimes Portal um Aliens auf die Erde zu holen?

Verschiedene Wissenschaftler um den Forscher Alex Collier machen jetzt mit einer gewagten These Schlagzeilen. Sie behaupten, dass die Nazis in der 30er Jahren ein Portal erschufen, durch welche Aliens auf die Erde gelangen konnten.

Diese Außerirdischen sollen dann auf der Erde für verschiedene Kriege und Katastrophen verantwortlich gewesen sein. Auch das Unglück von Fukushima wird ihnen zugeschrieben.

Denn durch diese Portal sollen die Außerirdischen auch in der Zeit hin und her reisen können.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, Alien, Portal, Nazis
Quelle: www.agoracosmopolitan.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar
Künstliche Intelligenz in der Lage, Alzheimer neun Jahre im Voraus zu berechnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

57 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2013 07:20 Uhr von keineahnung13
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
ganz sicher^^

wenn die Aliens Böse wären wären wir schon alle TOT^^

und warum hat das sonst keiner geschafft zu bauen???

Also wenn die keine Funktionierende Anlage zeigen stimmt das hundert pro nicht^^
Kommentar ansehen
06.05.2013 07:34 Uhr von neomad
 
+27 | -3
 
ANZEIGEN
Ich stimme benjaminx zu, denn wie wir alle wissen ist Hellboy ja Heute Deutsche Bundeskanzlerin.
Kommentar ansehen
06.05.2013 07:45 Uhr von dgtell
 
+35 | -2
 
ANZEIGEN
loool, ich glaub ich spinn, das Niveau is ja schon ne Weile am sinken, aber DAS! Da ich find gar keine Worte mehr, stellt euch vor das es Menschen gibt die das glauben und auf einem Newsportal wird sowas verbreitet. Ich krieg mich nicht mehr...
Kommentar ansehen
06.05.2013 07:49 Uhr von tryout
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Warum habe Ich das Gefühl spencinator78 = Crushial ?

Die News ist Schrott wie auch die Quelle.
Kommentar ansehen
06.05.2013 08:42 Uhr von sullyjake78
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Leute ich muss euch sagen die haben recht, das Portal steht in meinem Wohnzimmer und hindurch kam ............"meine Frau und meine Schwiegermutter!" ;-)
Kommentar ansehen
06.05.2013 08:43 Uhr von blade31
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Für Kriege und Katastrophen brauchen wir keine Aliens, das können wir verdammt gut selber...
Kommentar ansehen
06.05.2013 09:05 Uhr von Daeros
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ach, ich vermisse Helldriver.....
Kommentar ansehen
06.05.2013 09:14 Uhr von Tibbii
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kenne die Antwort, werde sie aber nicht verraten!
Ich muss jetzt zurück zum Mutterschiff.
Kommentar ansehen
06.05.2013 09:26 Uhr von Mecando
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
"Verschiedene Wissenschaftler um den Forscher Alex Collier ..."
Alter... verdienen die mit so einer Grütze Geld? Wer bezahlt solche Amöben?
Kommentar ansehen
06.05.2013 09:42 Uhr von Sarah0117
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
hahaha selten so gelacht.
Wer mal was zu lachen will, liesst auch etwas aus der Quelle....

Ich bin dafür das diese Leute sich nicht mehr Wissenschaftler nennen dürfen, sondern in Zukunft als Clown arbeiten.
Wie die Ergebnise ihrer "Forschung" zeigen, sollte das in etwa auf das gleiche rum kommen.

[ nachträglich editiert von Sarah0117 ]
Kommentar ansehen
06.05.2013 09:53 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Klar, "Hellboy" ist eine wissenschaftliche Reportage.

Hoffentlich sehen sich solche Wissenschaftler nie "Star Wars" an...
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:13 Uhr von Mecando
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag zu meinem Vorherigen Post:
Ich hab mal nach diesem ´Forscher´ gegooglet. Siehe da, sogar ein wiki-Beitrag. http://en.wikipedia.org/...

Wenn man weiter ´forscht´ wird man wohl schnell den Eindruck bekommen, dass die in dieser News erwähnten ´Wissenschaftler´ und ´Forscher´ im allgemeinen Sprachgebrauch auch durchaus als ´Ufo-Spinner´ betitelt werden könnten.

Wie die Herren also ihr Geld verdienen (meine Frage im vorherigen Post) sollte damit schnell geklärt sein: Bezahlte Vorträge und Buchverkäufe an Leichtgläubige...
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:28 Uhr von bigpapa
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
hihi

Die Nazis waren dann jedenfalls fähig.

Wieso haben die dann sich von den Aliens keine Laserwaffen, Photonenstrahler und Anti-Schwerkrafts-Kampfjäger mitbringen lassen. Wenigstens Hoch-Energie-Überladungsschirme als Schutzweste wären doch möglich gewesen.

Hm, vielleicht doch nicht so fähig. Oder haben die Aliens das mitgebracht, und ein Verwaltungsoffizier hatte keine Zeit die Ausgabedokumente zu schreiben, weil es noch keine Einheitsformulare gab.

Fragen über Fragen.

Gruß

BIGPAPA

P.s.: Dieser Beitrag enthält teilweise Ironie. Es bleibt den Leser überlassen sie zu finden.

Pps: Der Autor ist eine SiFi -Fan :)
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:39 Uhr von call_me_a_yardie
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
hahahahahahahahaha !!! was eine armseelige News !!! Der Auto hat zuviel Stargate und Iron Sky geguckt !!! Lächerlich was hier als News zugelassen wird ich dachte das hier wäre ein News Portal und keine Satire Site !!!
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:41 Uhr von Lavendelle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aha, sie konnten also geheime Portale für Aliens schaffen, aber haben es nicht hinbekommen Handys oder Computer zu erfinden? Na klar! ;-)
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:44 Uhr von pass_calli
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aaaaah...endlich nicht mehr in der Kategorie Wissenschaft! Danke, spenci! :) Gleich mal ein Plus von mir bekommen^^

[ nachträglich editiert von pass_calli ]
Kommentar ansehen
06.05.2013 11:12 Uhr von call_me_a_yardie
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Rhetorische Frage an unsere "Weltverschwörer" Wenn die Nazis Kontakt zu Aliens hatten, die ja eine höherstehende "Rasse" ( wie ich diesen Begriff hasse...) sind oder waren.

Wieso hat Deutschland dann den Krieg verloren ???????

Eben weil es ( Gott sei dank ) nicht passiert ist !!!!!

Ein Aufruf an Shortnews: Lasst diese Grenzwissenschaften News hier weg !!! Wenn ich sowas lesen will, würde ich an irgend nem kaputten Weltverschwörer Forum lesen oder ein Freiwillig Soziales Jahr in der Klapsmühle machen !!!!!

Da hat ja sogar die Bild mehr Niveau als die News die hier geposted werden !!!
Kommentar ansehen
06.05.2013 11:50 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jeder Idiot weiss doch das sie ein Portal in die Hölle geöffnet haben.

Gibt sogar einen Film darüber-> Hellboy
Kommentar ansehen
06.05.2013 12:23 Uhr von V3ritas
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
1. Das ist nicht Grenzwissenschaften...aber ich verstehe das schon...wenn man immer wieder sinnlos ne Quelle basht, dann kann man sich da schonmal vertun.

2.Wer englisch sprachige Quellen nutzt,sollte diese auch lesen können. Ich weiß garnicht wo man da anfangen soll.

3.Warum beschwert sich keiner über diese Quelle,aber bei Grenzwissenschaften drehen ale durch? Die beziehen sich hier zb. auf Jesse Venturas Conspiracytheory bei manchen Artikeln...jeder der schonmal ne Folge gesehen hat, weiß das sowas nichts in ner News verloren hat.
Ausserdem wird auf der Seite schon vor den eigentlichen Artikeln erstmal zu Spenden aufgerufen..man brauch ja soviel Forschungsbudget....wahrscheinlich für das PayTV um Conspiracytheory zu glotzen.
Kommentar ansehen
06.05.2013 12:29 Uhr von hoerlman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja was soll man dazu sagen?
Dazu fällt mir eigentlich nur ein Wort ein:
BULLSHIT!!!
Kommentar ansehen
06.05.2013 12:43 Uhr von bigJJ
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
WAHAHA und alle dachten, dass Grenzwissenschaften-Aktuell ne Scheißquelle ist!
Kommentar ansehen
06.05.2013 12:54 Uhr von Captnstarlight
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Hitler war mit Sicherheit größenwahnsinnig, aber so dumm nun doch nicht. Denn was wenn sich die Alien gegen ihn und seine angestrebte Weltherrschaft gewandt hätten? Übrigens: Aliens gibt es schon, die meisten neuartigen Bakterien kommen aus dem Kosmos!
Kommentar ansehen
06.05.2013 14:16 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich glaube, dass an vielen sog. "Verschwörungstheorien" etwas dran ist. Ich glaube auch daran, dass die Welt von Besuchern anderer Planeten besucht wird, aber dieser Stoff hier ist so dermaßen krass neben der Spur, dass es mir sogar die Zehennägel hcohkrempelt..

Die Nazis sollen also ein Tor geöffnet haben durch das feindliche Aliens auf unseren Planeten kommen konnten... Die Geschichte würde nur dann rigendwie ein bisschen Sinn machen, wenn die angeblichen "Aliens" nicht aus Kohlenstoff / Fleich und Blut wären sondern Wesen aus einer anderen Dimension.... nur mal so am Rande...
Kommentar ansehen
06.05.2013 14:23 Uhr von Berry21
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
zuviel Star Trek geschaut oder was?

http://de.memory-alpha.org/...

Mann Mann Mann. Ziemlich frühes Sommerloch dieses Jahr...
Kommentar ansehen
06.05.2013 14:53 Uhr von jupiter_0815
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja und die Thule Gesellschaft war eine Okkulte Bewegung. NICHT !!! Es gab schon immer verschwörungstheorien und wird es auch immer geben. Das hier setzt dem aber irgendwie die Krone auf. Die Krone des absoluten Bullshits. Wenn ich weiter drüber nachdenke bekomme ich gleich einen Gehirnwindungsschluß. Boahh.

Quelle Thule.

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-25/57   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?