05.05.13 20:37 Uhr
 66
 

Kunsthalle in Scheiderhöhe zeigt "Alles auf Papier": Malen mit einer Spielkarte

Die Kunsthalle der Gruppe LohmArt in Scheiderhöhe präsentiert am kommenden Samstag und Sonntag die Ausstellung "Alles auf Papier".

Dabei beschäftigt man sich mit den Werken des Künstlers Peter Flier. Rund 200 Werke gibt es für den Besucher zu sehen.

Statt eines Pinsels, taucht er beispielsweise die Ecke einer Spielkarte in schwarze Tusche und fängt daraufhin damit an, zu malen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Kunsthalle, Malen, Spielkarte, Scheiderhöhe
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kartoffel vergewaltigte betrunkene Frau - Sie war die Mutter
Deutsche Fachkraft bekam erst einen hoch, wenn er kleine Jungs messerte
Deutsche erfinden Kindersex neu:


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?