05.05.13 20:37 Uhr
 65
 

Kunsthalle in Scheiderhöhe zeigt "Alles auf Papier": Malen mit einer Spielkarte

Die Kunsthalle der Gruppe LohmArt in Scheiderhöhe präsentiert am kommenden Samstag und Sonntag die Ausstellung "Alles auf Papier".

Dabei beschäftigt man sich mit den Werken des Künstlers Peter Flier. Rund 200 Werke gibt es für den Besucher zu sehen.

Statt eines Pinsels, taucht er beispielsweise die Ecke einer Spielkarte in schwarze Tusche und fängt daraufhin damit an, zu malen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Künstler, Kunsthalle, Malen, Spielkarte, Scheiderhöhe
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?