05.05.13 20:21 Uhr
 659
 

Formel 1: Niki Lauda versucht, Sebastian Vettel von Mercedes zu überzeugen

Red-Bull-Motorsportchef Helmut Marko erklärte jetzt in einem Interview, dass er Verständnis dafür hat, dass Mercedes-Aufsichtsratschef Niki Lauda Sebastian Vettel zu Mercedes holen will.

"Klar muss Niki versuchen, den Vettel zu holen", sagt er. Es sei Tradition, dass bei Mercedes alle versuchen würden, Sebastian Vettel ins Team zu holen. Das hätte auch bereits Norbert Haug versucht.

Niki Lauda gab im selben Zuge zu, dass Marko Recht hat. Er würde tatsächlich gerne die Bemühungen von Haug, Sebastian Vettel ins Team zu holen, fortsetzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Mercedes, Sebastian Vettel, Niki Lauda, Überzeugung
Quelle: www.speedweek.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2013 21:15 Uhr von keineahnung13
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
soll bei Redbull bleiben... beim Stern geht der am Ende noch unter... momentan kann Vettel bei RB den 4. WM hohlen vielleicht den 5. usw... beim Stern siehts momentan noch nicht so aus
Kommentar ansehen
05.05.2013 21:58 Uhr von Bierpumpe1
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vettel ist intelligent genug zu wissen was er tut.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?