05.05.13 18:03 Uhr
 154
 

Düsseldorf/Alkohol am Steuer: Mann schläft alkoholisiert an einer Ampel ein

Ein ungewöhnlicher Fall für die Düsseldorfer Polizei hat sich am gestrigen Samstagmorgen in der Stadtmitte ereignet. Dort war ein alkoholisierter Mann in seinem Fahrzeug eingeschlafen.

Das Missgeschick passierte dem 22-jährigen an einer Ampel. Polizeibeamte weckten den Mann schließlich aus seinen Träumen.

Nach dem Aussteigen schwankte der Mann und musste sich an seinem Wagen festhalten. Die Beamten nahmen ihn mit zur Wache, wo er eine Blutprobe abgeben musste.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Düsseldorf, Schlaf, Betrunkener, Ampel, Alkohol am Steuer
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2013 18:15 Uhr von Umbrella1976
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jo, der Lappen ist wohl mindestens erstmal für ein Jahr weg....mind. 2000 Euronen futsch plus Idiotentest. Herzlichen Glückwunsch.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?