05.05.13 14:24 Uhr
 250
 

Hanau: Kellerbrand entlarvt zwei Autodiebe

Bei einem Einsatz haben Feuerwehrleute zufällig einen Fuhrpark entdeckt. Direkt neben einer brennenden Kellerwohnung parkten Limousinen aller namhaften Hersteller, welche als gestohlen gemeldet waren.

Laut ersten Ermittlungen gehören alle Wagen der Autovermietung Europcar. Fast alle Autos wurden am Flughafen gestohlen.

Nur 24 Stunden später haben die Polizisten auch zwei Männer (22/24) festgenommen. Sie wollten die Autos ins osteuropäische Ausland verkaufen. Beide Täter sitzen aktuell in U-Haft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Schakobb
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Dieb, Wagen, Hanau
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Messerattacke in Turku - Mehrere Personen verletzt
"Twin-Peaks"-Schauspieler verhaftet: Er versuchte seine Ex-Freundin zu töten
Vietnam: Sechsköpfige Familie durch Blindgänger aus Krieg getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Sigmar Gabriel ist empört: "Erdogan will die Menschen in Deutschland aufhetzen"
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?