05.05.13 14:16 Uhr
 713
 

Alternative für Deutschland NRW: Finanzrichter auf Platz Zwei der Landesliste

Die neue Partei Alternative für Deutschland scheint in Finanzfragen keine Kompetenzprobleme zu haben.

Auf dem Wahlparteitag des Landesverbandes NRW am 4.5.2013 in Schmallenberg wurde - neben dem Ökonomen Professor Dilger (Münster) auf dem ersten Platz - der Finanzrichter Dr. Balke (Dortmund) auf Platz Zwei der Landesliste für die Bundestagswahl gesetzt.

Auf Platz Drei der Landesliste findet sich der Diplomkaufmann Burger (St. Augustin).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: peritrast
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Platz, NRW, Alternative für Deutschland
Quelle: www.emsdettenervolkszeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Alternative für Deutschland verliert in der Wählergunst
AfD-Fraktionschef Jörg Meuthen spricht von Rücktritt
AfD-Taktik: Erst aufwühlen und dann zurückrudern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben