05.05.13 12:40 Uhr
 85
 

Kino: Erste Infos zum Krimi "Tokyo Vice"

Derzeit wird eine Verfilmung von Jake Adelsteins Krimi "Tokyo Vice" geplant. In Deutschland ist das Buch unter dem Titel "Tokio Vice: Eine gefährliche Reise durch die japanische Unterwelt" bekannt. Für die Hauptrolle wurde nun Daniel Radcliffe ("Harry Potter") ausgewählt.

Er wird den US-Journalisten Jake Adelstein spielen, der als erster westlicher Journalist bei der größten japanischen Zeitung "Yomiuri Shimbun" als Polizeireporter angestellt war. Dabei kam es zum Kontakt mit der Kriminalität, unter anderem mit der Yakuza.

Anthony Mandler wird Regie führen. J.T. Rogers wird mit Adelstein das Drehbuch verfassen. Die Aufnahmen sollen Anfang 2014 starten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Krimi, Daniel Radcliffe, Tokyo Vice
Quelle: www.cinefacts.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Daniel Radcliffe klagt an: "Hollywood ist unbestreitbar rassistisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe würde gerne James-Bond-Bösewicht spielen
"Harry Potter"-Star Daniel Radcliffe will bei "Game of Thrones" mitspielen
Daniel Radcliffe klagt an: "Hollywood ist unbestreitbar rassistisch"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?