05.05.13 10:46 Uhr
 313
 

Boxen: 60. Profisieg für Klitschko

Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko hat in Mannheim im WM-Fight gegen Francesco Pianeta seinen 60. Sieg im 63. Profikampf gefeiert.

Der Ukrainer besiegte durch ein technisches K.O. den deutsch-italienischen Herausforderer in der sechsten Runde. Pianeta musste im 30. Kampf die erste Niederlage hinnehmen.

Für Klitschko war der Kampf die Durchgangsstation zum nächsten Fight gegen den Russen Alexander Powetkin, der am 17. Mai gegen den Polen Wawrzyk boxt und gewinnen muss.


WebReporter: marc01
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Boxen, Klitschko, K.O., Pianeta
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp fährt Reporter an - "Können Interview jetzt abbrechen"
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost
Fußball: José Mourinho von Gegenspielern mit Milch übergossen und angespuckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2013 12:07 Uhr von Bildungsminister
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hatte persönlich das Gefühl, das Klitschko schon ab Runde 3 Dampf raus genommen hat, um so Pianeta nicht zu früh auf die Bretter zu schicken.

Klitschkos Boxstil mag sein wie er ist, schön ist bestimmt was anderes, aber er ist eben extrem effektiv. Da muss nur einmal die Faust richtig sitzen und dann war es das.

Wenn man sich allein ansieht wie austrainiert Klitschko gegenüber Pieneta aussah, dann war eigentlich mehr als klar, dass er keine Chance hat. Mal schauen wie es gegen Powetkin laufen wird, aber ich ahne auch da schlimmes...
Kommentar ansehen
05.05.2013 16:13 Uhr von Gwildor
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
haha. gerade iron mike hätte zu seinen besten zeiten zumindest den kleinen klitschko das glaskinn zerballert. tysons boxstil wäre klitschkos ruin. von holyfield oder lewis garnicht erst anzufangen. aber leider eine andere generation.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?