05.05.13 10:06 Uhr
 585
 

Presseschau zum Gipfel Borussia Dortmund gegen Bayern München

Die nationale Presse ist sich einig. Die Emotionen beim gestrigen Bundesligaspiel Borussia Dortmund gegen den FC Bayern München kochten über und die Spannung war deutlich spürbar.

Die Partie stand im Vorfeld des Championsleague-Finales, das beide Mannschaften ebenfalls bestreiten. Wembley könne sich daher auf ein hochemotionales Finale der Königsklasse freuen.

Die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" ahnt, dass es in Wembley eine intensive Angelegenheit wird. Eine giftige Ouvertüre für das kommende Finale, schreibt die "Welt am Sonntag".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, München, Borussia Dortmund, Gipfel, Emotionalität
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2013 14:08 Uhr von Tek-illa
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Der BVB hat mit 6 B-Spielern gespielt nachdem Gündogan auch noch raus musste. Dafür haben sie sich echt gut gehalten. Jezt nut noch das CL-Finale in den pott bringen und Fußballdeutschland freut sich.
Kommentar ansehen
05.05.2013 14:23 Uhr von keakzzz
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
naja, egal wer gewinnt: ebenso wird sich ein großer Teil Fußballdeutschlands ärgern.

(kann man gut in den üblichen Fußballforen lesen, die meisten Anhänger anderer Vereine sympathisieren entweder mit dem BVB oder den Bayern. wirklich "neutral" sind da die wenigsten)
Kommentar ansehen
05.05.2013 14:54 Uhr von Tek-illa
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Das ist so, allerdings werden sich die meisten Deutschen freuen, wenn der BVB gewinnt ;)
http://www.tagesspiegel.de/...
Kommentar ansehen
05.05.2013 22:30 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Tek-illa
6 B-Spieler? Nach dem Wechsel von Gündogan? Kannst du mir die bitte mal aufzählen, ich komme nicht auf 6.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Borussia Dortmund mit Torrekord in Champions-League-Gruppenphase
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
Fußball: Sprint-Star Usain Bolt trainiert demnächst mit Borussia Dortmund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?