05.05.13 09:55 Uhr
 25
 

Schleswig-Holstein: Literaturtage in Meldorf

Während der Meldorf-Woche veranstaltete der Verein Schriftsteller in Schleswig-Holstein seine Literaturtage in der Kleinstadt in Dithmarschen.

Bei der Eröffnung lasen sechs Autoren aus ihren Büchern vor.

Karl-Heinz Groth war der einzige Autor, der auf Plattdeutsch sein Buch "Wilhelmine-Guste un ehr Mannslüüd" vorstellte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verein, Schleswig-Hostein, Literaturtage, Meldorf
Quelle: zeitungen.boyens-medien.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben
Hamburg: Erstes Konzert in der Elbphilharmonie geglückt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spielzeit für Resident Evil 7 bekannt
"Grüße von Onkel Adolf": Amazon-Mitarbeiter steckt Zettel in Paket an Jüdin
Blue Monday: Heute ist der depressivste Tag des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?