05.05.13 08:29 Uhr
 511
 

Dieter Rams´ ET66: Braun bringt den 87er Kult-Taschenrechner zurück

Braun will seinen Kult-Taschenrechner ET66 neu auf den Markt bringen. Der Tascherechner wurde 1987 von Chefdesigner Dieter Rams geformt.

Apples Chefdesigner Jonathan Ive, der auch für das Aussehen des iPhone verantwortlich ist, ließ sich damals von dem Kult-Taschenrechner inspirieren.

So hatte auch die erste Rechner-App, die auf dem iPhone zur Verfügung stand, eine große Ähnlichkeit mit dem ET66.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: zurück, Kult, Taschenrechner, Dieter Rams
Quelle: de.engadget.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2013 17:00 Uhr von Phillsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Inspirieren ist ein netter Euphemismus fürs Kopieren
Kommentar ansehen
06.05.2013 10:05 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Unter 10 Euro und wenn er "Punkt vor Strich" rechnen kann, würde, ich ihn mir sogar kaufen.

Ich greife selbst heute noch zum Taschenrechner, wenn ich mal schnell was ausrechnen muss am Schreibtisch.

Gruß

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?