04.05.13 20:27 Uhr
 112
 

Goldpreis bleibt zum Wochenschluss im Aufwind

Am Freitagabend beendete der Goldpreis den Handel im Plus.

Am gestrigen Abend notierte der Goldpreis zuletzt bei 1.470,60 US-Dollar pro Feinunze. Das waren 3,4 Prozent mehr als am Donnerstag.

Spannend ist die Frage, ob der Goldpreis jetzt die 1.500-US-Dollar-Marke nach oben durchbrechen kann. Sollte dies nicht klappen, ist damit zu rechnen, dass der Goldpreis wieder in den negativen Bereich fällt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schluss, Aufwind, Goldpreis
Quelle: www.finanznews-123.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt
Virtuelle Realität: Apple kauft deutsche Spezialfirma auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier
Tour de France: Für Sieger Christopher Froome ist diesmal Richie Porte Favorit
Neckar: "Robin Wood"-Aktivisten verhindern umstrittenen Atomtransport per Schiff


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?