04.05.13 20:27 Uhr
 113
 

Goldpreis bleibt zum Wochenschluss im Aufwind

Am Freitagabend beendete der Goldpreis den Handel im Plus.

Am gestrigen Abend notierte der Goldpreis zuletzt bei 1.470,60 US-Dollar pro Feinunze. Das waren 3,4 Prozent mehr als am Donnerstag.

Spannend ist die Frage, ob der Goldpreis jetzt die 1.500-US-Dollar-Marke nach oben durchbrechen kann. Sollte dies nicht klappen, ist damit zu rechnen, dass der Goldpreis wieder in den negativen Bereich fällt.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Schluss, Aufwind, Goldpreis
Quelle: www.finanznews-123.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Einzelhandel fordert härtere Strafen für Ladendiebe
Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bewaffneter Überfall auf Mann mit digitalem Geldbeutel
Japan: Mitarbeiter sollen Gehalt in Bitcoin ausbezahlt bekommen
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?