04.05.13 18:41 Uhr
 55
 

Wien: Festkonzert der Wiener Symphoniker zum "Tag der Befreiung" am 8.Mai

Am 8. Mai findet auf dem Wiener Heldenplatz ein sogenanntes "Fest der Freude" statt.

Anlass für diese kulturelle Veranstaltung ist das Gedenken an die Befreiung vom Terror des Nationalsozialismus am 8. Mai 1945 (Tag der Befreiung).

"Musik ist eine universelle Sprache und wie geschaffen dafür, über weltanschauliche Grenzen hinweg Brücken zu bauen", sagte Johannes Neubert, Geschäftsführer der Wiener Symphoniker.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wien, Tag, Mai, Befreiung, Symphoniker
Quelle: wien.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aktivisten bauen Holocaust-Mahnmal vor Haus des AfD-Politikers Björn Höcke nach
Köln: Familie dank aufmerksamer Nachbarn gerettet
Washington: Kontroverses Bibelmuseum von evangelikalem Geschäftsmann eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Augsburg: Gastwirtin verzweifelt an rabiaten Gästen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?