04.05.13 18:39 Uhr
 44
 

Fußball/1. Bundesliga: Kein Sieger im Spiel - Hannover 96 gegen Mainz 05

In der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich am heutigen Samstagnachmittag Hannover 96 und der FSV Mainz 05 mit 2:2 (1:1). 47.000 Zuschauern waren in der Hannoveraner Arena zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Nicolai Müller (25. Minute) in Führung. Elf Minuten später traf Artur Sobiech per Kopfball zum Ausgleich.

Christian Schulz (Hannover) sah nach mehrfachem Foulspiel in der 65. Minute die Gelb-Rote Karte. Fünf Minuten später brachte dann Mame Diouf die Gastgeber trotz Unterzahl in Führung. Doch in der 79. Minute erzielte erneut Nicolai Müller den Ausgleich und Endstand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Bundesliga, Sieger, Mainz, Hannover 96
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96
Fußball/Hannover 96: Hiroshi Kiyotake wechselt zum FC Sevilla
Fußball/Hannover 96: Marvin Bakalorz kommt vom SC Paderborn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?