04.05.13 18:37 Uhr
 570
 

England: Restaurantbesitzer und seine Angestellten beten Aubergine wie Gott an

In England hat ein Inder in einer Gemüsebox eine Aubergine gefunden. Diese soll wie die indische Gottheit Ganesha aussehen.

Nun sagt der 61-jährige Praful Visram, dass Ganesha ihn gesegnet hat. Als Dank dafür errichtete er der Aubergine einen Schrein, den er in seinem Restaurant in Leicester aufgestellt hat.

Seither beten er und seine Angestellten das Gemüse verrückterweise zweimal täglich an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Gott, Schrein, Aubergine
Quelle: www.thesun.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2013 19:52 Uhr von V3ritas
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ja...Religion scheint schon was tolles zu sein.^^ Ich beneide solche Menschen auf eine Art....die können ihre Erfüllung sogar in einer vertrockneten Aubergine finden.
Kommentar ansehen
04.05.2013 20:26 Uhr von kingoftf
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich huldige nur dem Fliegenden Spaghettimonster
Kommentar ansehen
04.05.2013 22:57 Uhr von ErnstU
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
"Seither beten er und seine Angestellten das Gemüse verrückterweise zweimal täglich an. "

Was ist daran verückter, als ein antikes Folterwerkzeug anzubeten, an das gerüchteweise mal eine Zimmermann genagelt wurde, oder sieben mal um eine ominöses Steinhaus am Ende der Welt zu tigern?
Kommentar ansehen
05.05.2013 17:30 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Harry Potter braucht für seine Magie einen Stab und ein Inder nimmt sich für die eigene Magie eine Aubergine, merkwürdig, aber wenn es wirkt? ;)

[ nachträglich editiert von mcdar ]
Kommentar ansehen
05.05.2013 17:57 Uhr von mcdar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
PS. Ikonen in Bäumen usw. sind im christlichen Glauben auch gängig. Außerdem gibt es noch eine offizielle Spaghett-Kirche - http://de.wikipedia.org/... - was etwas erschreckend ist...
Kommentar ansehen
06.05.2013 07:57 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na super, ich und alle die das hier lesen (ihr sollt ja auch was davon haben!) haben jetzt so ein im Chor gemurmeltes "Aubergine, Aubergine, Aubergine" im Ohr...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Social-Media-Auszeit für Model Gigi Hadid
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?